Wenn Glück einen Namen hätte…

… würde es wohl SchartnerAlm heißen

Der lang ersehnte Urlaub am Ritten rückt von Tag zu Tag näher und wir können es kaum erwarten, das sonnige Hochplateau und seine malerische Umgebung in live zu erleben. Unsere Familie, die aus mehreren Generationen besteht, hat sich für ein Urlaubsdomizil entschieden, welches all unsere Erwartungen erfüllt – wenn nicht sogar übertrifft. Es handelt sich um die SchartnerAlm in Klobenstein am Ritten.

Ein ganz besonderer Ort für Groß und Klein.

Ein Mountain Hideaway,

wie wir es gerne nennen.

Das auf 1.250 Metern thront und von Almen und kleinen Waldinseln umgeben ist. Ganz zu schweigen vom grandiosen Ausblick auf die Dolomiten, den man genießt… den gibt es nur hier. Und das Allerbeste daran ist, dass man sich auf der SchartnerAlm sowohl für einen Waldcamping-Urlaub als auch für einen Urlaub in einer der Alm Lodges entscheiden kann. So kann sich jede Familie ihre schönsten Tage des Jahres so „zusammenbasteln“, wie sie möchte… wir lieben das!

Alm Lodges mit Mehr(generationen)­wert

Unser liebstes naturnahes „home away from home” 

Ja, Campen ist toll, aber es gibt natürlich auch Familien und befreundete Paare, die es gerne etwas privater und exklusiver haben. Da kommen die sechs luxuriösen, besonders großzügig gestalteten Alm Lodges ins Spiel! Hierbei handelt es sich um Ferienwohnungen für 2 bis 10 Personen deren Einrichtung und Ausstattung eher an ein Hotel erinnern. Wenn man sie einmal betreten hat, weiß man, wovon wir sprechen!

Hier möchten wir unsere Familienzeit verbringen!

Stellplätze mit Dolomitenblick 

Unser erlebnisreicher Urlaub am Rittner Hochplateau

Wir sind Aktivurlauber und Abenteuersuchende und somit auch Freunde des Campings: hier am Ritten, auf der SchartnerAlm, kommen wir voll auf unsere Kosten. Schöne Stellplätze, nur 40 an der Zahl, exklusive Waschanlagen und die Aussicht auf die Dolomiten sind nur einige der Pluspunkte, die dieser kleine Campingplatz bereithält. Neugierig geworden? Wir kennen noch ein paar Highlights!

Hier möchten wir unsere „Zelte“ nie abbrechen!

Alm Genuss für Gäste und Einheimische

Unsere leckere „Aufladestation“ in den Bergen

Ein Tag in den Bergen kann ganz schön hungrig machen. Vor allem dann, wenn man so aktiv und genussorientiert ist wie wir es sind. Im Bistro können wir am Morgen unser Frühstück genießen, zu Mittag von einer kleinen Speisekarte wählen und am Nachmittag einen Cappuccino und ein Stück Kuchen bestellen. Und natürlich noch vieles mehr. Urlaubsgenuss von früh bis spät sozusagen!

Mmh, das schmeckt jedem von uns!

Alm Ladele mit regionalen Produkten

Unser kleiner Hofladen für große Urlaubsfreuden

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Ja, das fragen wir uns auch manchmal. Egal ob wir uns für den Camper oder für eine Ferienwohnung entscheiden: unser Frühstück können wir uns täglich im hauseigenen Alm Ladele zusammenstellen, je nach Lust und Laune. Für den großen und den kleinen Hunger. Wir lieben es, so flexibel sein zu dürfen und dennoch auf nichts verzichten zu müssen!

Einmal Natur zum Mitnehmen, bitte!

lg md sm xs

Neueröffnung 

Zwei Jahre lang war die SchartnerAlm nun geschlossen, ABER: ab dem 6. Dezember 2022 kommt wieder Leben ins Haus (und auf den Campingplatz)! 

Erfahren Sie mehr >>